M+S Aufkleber

Aus EtikettenWissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
M+S Aufkleber

Ein M+S Aufkleber muss im Cockpit eines Autos angebracht werden, wenn die maximal zulässige Geschwindigkeit der verwendeten Winterreifen (M+S-Reifen) niedriger ist, als die Höchstgeschwindigkeit des PKW.

M+S Aufkleber

Bedeutung von M+S

Die Abkürzung M+S steht für "Matsch und Schnee" und wird typischerweise für Winterreifen verwendet. Die Bezeichnung M+S ist jedoch nicht geschützt und ist teilweise auch auf nicht wintertauglichen Reifen zu finden. In Deutschland wurde 2010 eine Winterreifenpflicht erlassen.

Geschwindigkeitsindex

Da es bei Winterreifen auch erlaubt ist Reifen einzusetzen, deren Geschwindigkeitsindex niedriger ist, als der im Fahrzeugschein vorgeschriebene Geschwindigkeitsindex für Reifen auf diesem PKW, kann es zu einer Differenz in der erlaubten Höchstgeschwindigkeit kommen.

Wenn zum Beispiel das Auto eine zugelassene Höchstgeschwindigkeit von 200km/h hat, werden im Fahrzeugschein auch entsprechend geeignete Reifen vorgeschrieben. Trotzdem dürfen dann Winterreifen montiert werden, deren zugelassene Höchstgeschwindigkeit bei nur 160km/h liegt. Das Fahrzeug darf in dieser Kombination nur noch 160km/h schnell fahren.

Geschwindigkeitsklassen

Der Geschwindigkeitsindex wird über einen Buchstaben auf dem Reifen gekennzeichnet. Gängige Klassen sind z.B. "U" für 200 km/h und V für 240 km/h.

Klasse max. Geschwindigkeit
Q 160 km/h
R 170 km/h
S 180 km/h
T 190 km/h
U 200 km/h
H 210 km/h
V 240 km/h
W 270 km/h

Aufkleber

Um den Fahrer an die veränderte Höchstgeschwindigkeit zu erinnern, ist im Sichtfeld des Fahrers ein Aufkleber anzubringen, auf dem die zulässige Höchstgeschwindigkeit erkennbar ist.

M+S Aufkleber sind meist gestaltet wie ein Schild zur Geschwindigkeitsbegrenzung: Ein roter Kreis in dessen Mitte eine Zahl die zulässige Höchstgeschwindigkeit angibt. Meist findet sich noch ein Schriftzug wie z.B. "M+S" oder "Winterreifen".

Um wirklich im Sichtfeld zu liegen, werden diese Aufkleber meist im Cockpit in der Nähe des Tachos oder am Lenkrad angebracht.

Bordcomputer

Bei manchen Autos lässt sich eine entsprechende Geschwindigkeitswarnung im Bordcomputer einstellen, die bei Überschreiten einen deutlichen Hinweis gibt. Diese ist aus rechtlicher Sicht nicht ausreichend.

Rechtliches

Bei Fehlen des Aufklebers droht ein Bußgeld von 5€, bei überschrittener Geschwindigkeit bis zu 25€. Außerdem wird ein fehlender M+S Aufkleber vom TÜV als "erheblicher Mangel" eingestuft, das Auto muss nach Anbringen des Aufklebers erneut zum TÜV.

Weblinks

Meine Werkzeuge
Navigation
Kategorien
Werkzeuge