Aktionen

QR-Code Etiketten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Etikettenwissen

(Materialien)
K (Tipp und Komma fehler)
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Definition von QR-Code Etiketten==
 
==Definition von QR-Code Etiketten==
QR-Code Etiketten sind Aufkleber auf denen unter anderem ein QR-Code aufgedruckt ist. Der „Quick response Code“ ist eine quadratische Grafik die einen Link auf eine Website enthält.  
+
QR-Code Etiketten sind Aufkleber, auf denen unter anderem ein QR-Code aufgedruckt ist. Der „Quick response Code“ ist eine quadratische Grafik, die einen Link auf eine Website enthält.  
  
 
==Materialien==
 
==Materialien==
Zeile 9: Zeile 9:
 
Wenn ein QR-Code veröffentlicht wird, richtet sich die Größe nach seiner Umgebung. Die fertig gedruckte Größe der QR-Code ist abhängig:
 
Wenn ein QR-Code veröffentlicht wird, richtet sich die Größe nach seiner Umgebung. Die fertig gedruckte Größe der QR-Code ist abhängig:
  
*vom Abstand zwischen dem QR-Code und der Scan-Vorrichtung - also Größe des QR-Codes im Ansichtsfenster der Handy-Kamera.
+
*vom Abstand zwischen dem QR-Code und der Scan-Vorrichtung - also Größe des QR-Codes im Ansichtsfenster der Handy-Kamera
*von der Größe der Punkte im QR-Code - je mehr Daten in den Code eingefügt sind, desto kleiner werden die Punkte.
+
*von der Größe der Punkte im QR-Code - je mehr Daten in den Code eingefügt sind, desto kleiner werden die Punkte
  
 
[[Image:qr-code-etikett.png|400px]]
 
[[Image:qr-code-etikett.png|400px]]
Zeile 17: Zeile 17:
 
Der Code kann mit der Kamera eines Smartphones abgescant werden und bringt seinen Benutzer ins Internet. Zu Produktseiten, Apps, Kontaktseiten, Werbeseiten, Bedienungsanleitungen, Registrierungen, Eintrittskarten...
 
Der Code kann mit der Kamera eines Smartphones abgescant werden und bringt seinen Benutzer ins Internet. Zu Produktseiten, Apps, Kontaktseiten, Werbeseiten, Bedienungsanleitungen, Registrierungen, Eintrittskarten...
  
Diese [[Barcode-Etikett|Barcode-Etiketten]] gibt es in vielen verschiedenen Größen und man kann sie mit zusätzlichem Werbetext und Bildern gut aus Werbeetiketten, Produktetiketten, etc. einsetzen. QR-Codes sind die modernste Art Informationen zu konsumieren.  
+
Diese [[Barcode-Etikett|Barcode-Etiketten]] gibt es in vielen verschiedenen Größen und man kann sie mit zusätzlichem Werbetext und Bildern gut als Werbeetiketten, Produktetiketten, etc. einsetzen. QR-Codes sind die modernste Art, Informationen zu konsumieren.  
Mit Hilfe von Barcode-Druckern können solche Etiketten auch problemlos selber hergestellt werden. Erstellt werden können die Barcodes sogar in Word 2003 oder mit kostenlosen Diensten aus dem Internet erstellt werden.
+
Mit Hilfe von Barcode-Druckern können solche Etiketten auch problemlos selber hergestellt werden. Die Barcodes können in Word 2003, oder mit kostenlosen Diensten aus dem Internet erstellt werden.
  
 
==Einsatzbereiche==
 
==Einsatzbereiche==

Version vom 25. April 2013, 12:19 Uhr

Definition von QR-Code Etiketten

QR-Code Etiketten sind Aufkleber, auf denen unter anderem ein QR-Code aufgedruckt ist. Der „Quick response Code“ ist eine quadratische Grafik, die einen Link auf eine Website enthält.

Materialien

QR-Code Etiketten können aus Papier oder Folie bestehen. Das Material sollte nur blickdichtes Material sein, um eine optimale Lesbarkeit beim Scannen zu gewährleisten.

Größe des QR-Codes

Wenn ein QR-Code veröffentlicht wird, richtet sich die Größe nach seiner Umgebung. Die fertig gedruckte Größe der QR-Code ist abhängig:

  • vom Abstand zwischen dem QR-Code und der Scan-Vorrichtung - also Größe des QR-Codes im Ansichtsfenster der Handy-Kamera
  • von der Größe der Punkte im QR-Code - je mehr Daten in den Code eingefügt sind, desto kleiner werden die Punkte

Qr-code-etikett.png

Anwendung

Der Code kann mit der Kamera eines Smartphones abgescant werden und bringt seinen Benutzer ins Internet. Zu Produktseiten, Apps, Kontaktseiten, Werbeseiten, Bedienungsanleitungen, Registrierungen, Eintrittskarten...

Diese Barcode-Etiketten gibt es in vielen verschiedenen Größen und man kann sie mit zusätzlichem Werbetext und Bildern gut als Werbeetiketten, Produktetiketten, etc. einsetzen. QR-Codes sind die modernste Art, Informationen zu konsumieren. Mit Hilfe von Barcode-Druckern können solche Etiketten auch problemlos selber hergestellt werden. Die Barcodes können in Word 2003, oder mit kostenlosen Diensten aus dem Internet erstellt werden.

Einsatzbereiche

  • Regale
  • Produkte
  • Autowerbung
  • Verkaufsunterlagen
  • Messeunterlagen
  • Visitenkarten
  • Werbeflyer und Prospekte