Wo kann man Aufkleber drucken lassen

Aus EtikettenWissen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mittlerweile gibt es viele Druckereien und Kennzeichnungshersteller, die Aufkleber drucken. Auch, oder ins Besondere online. Viele Websites bieten dafür Tools, um einen eigenen Entwurf zu erstellen, Texte einzufügen, mit einer Farbauswahl zu experimentieren, Logos, Bilder oder Grafiken hochzuladen.

Bei den meisten Druckereien ist es möglich, einen fertigen Entwurf einfach hochzuladen und dann als Bestellung abzuschicken. Bei der Wahl der richtigen Druckerei muss man nur darauf achten, ob sie nur an gewerbliche Kunden oder auch an Privatpersonen liefern.

Dies sind nur Auszüge aus den Möglichkeiten, die von den Onlineseiten angeboten werden. Weitere Verarbeitungs- und Auftragsbedingungen sind sicherlich bei Anfrage möglich.

Aufkleber selber machen. Mit Gestaltungs-Tools von Online-Druckereien.
Hier eine Auswahlmatrix:

aufkleberdrucker.de www.labelident.com watsonlabel.de gotprint.de
Screenshot
www.aufkleberdruckerei.de ein Screenshot der Website
Labelident.png
Watsonlabel.png
Gotprint.png
Gestaltungsmöglichkeiten
Eingabefelder für den Wunschtext ja ja ja ja
Einbindung von eigenem Logo, Grafiken, Bildern nein, nur vorgegebene Symbole ja nein ja
Text und Bild frei positionierbar nein ja ja ja
Bildupload maximale Dateigröße 5 MB 500 KB kein Upload keine Angabe (Test mit 2 MB Bild war ok
Farbauswahl für Hintergrund und Schrift ja ja ja Schrift ja
Unterschiedliche Schriftarten ja nein ja ja
Form, Größe, Material
Eingabe individueller Größen ja nein nein nein
Sonderformen möglich (Konturenschnitt) ja nein nein nein
Auswahl gängiger Aufkleberformate (eckig, rund, oval) ja ja ja ja
Verfügbare Materialien Vinyl-Folie, 3D, Adhäsionsfolie, Sicherheitsfolie, Hinterglasfolie, Transparente Folie, Metallic-Folie Sicherheitsfolien, Papier, Metallic-Folie, Folie, transparente Folie Material wird über einen Eigenschaftenfilter vorgegeben Papier
Besonderheiten Clipart-Auswahl Barcode, Nummerierungen, viele Symbole und Piktogramme zur Auswahl, Teilung des Tools in Aufkleber-Arten Viele hübsche Symbole und Elemente Viele Vorlagen zu Anlässen und Branchen die vorausgewählt werden können. Für Profis gibt es den Advanced Designer (umfangreiches Zeichenprogramm, allerdings benötigt man viel Zeit dafür)
Handling
Intuitive und leichte Bedienung Schulnote 3
Einfache Bedienbarkeit bei reinen Textaufklebern. Sobald eine Grafik dabei ist, kann es passieren, dass das Tool einen aus der Konfiguration schmeißt. Auch die Ladezeit der Vorschau ist nicht mehr so flüssig, sobald eine Grafik eingebunden ist.Viele Einstellungsmöglichkeiten von Positionen von Grafik, Text, Rahmen und Linien - was aber auch seine Zeit dauert, wenn man alles einbinden möchte.
Schulnote 2
Sehr übersichtlich angeordnet, wenn man sich erstmal für eines der Tools entschieden hat, kommt man schnell zum gewünschten Ziel.
Schade, dass das hochgeladene Bild nur durch einen Blanko-Platzhalter angezeigt wird.
Anwendung läuft sehr stabil und schnell - sehr einfache Bedienung und einfach strukturiert.
Schulnote 2+
Man muss erst aus einer langen Liste von Aufkleber-Arten wählen und bekommt dann eine entsprechende Form- und Formatauswahl.
Ansonsten aber sehr intuitiv und das Ausprobieren verschiedener Elemente macht Spass.
Schulnote 2
Leider kann der Text nicht individuell im Design verschoben werden, so muss man eine Weile mit seinem Text jonglieren, bis alles passt.

Ansonsten schnell und einfach zu bedienen.


Automatische Vorschau ja ja ja ja
Zur Bestellung
Angaben zu Lieferzeiten Standard 4-5 Tage, es gehen aber auch 2-3 Tage (mit Preisaufschlag) keine Angabe keine Angabe 3 Tage
Mindestbestellmenge ja ja ja ja
Zielgruppe Privatpersonen und Unternehmen Unternehmen Privatpersonen (keine Zahlung auf Rechnung, Versand der Ware erst nach Zahlungseingang Privatpersonen und Unternehmen
Einsatzgebiete Autoaufkleber, Maschinenaufkleber, Siegelaufkleber, Flaschenetiketten Adressaufkleber, Invantaretiketten, Qualitätsaufkleber, Barcode-Etiketten, Verpackungsaufkleber, Maschinenaufkleber, Sicherheitszeichen, Siegel, Werbeaufkleber, Rohrkennzeichnung, Gefahrstoffaufkleber, Hinweisaufkleber u.v.m. Marmeladenglasaufkleber, Flaschenetiketten, Hochzeitsetiketten, Textiletiketten, Weihnachten, Motivaufkleber, Tiermotive, Sport und Freizeit u.v.m. Branchen-Themen, Natur, Medizin, Computer, Sport, Immobilien, Reisen, Mode, besondere Anlässe, u.v.m

Online-Druckereien mit Preis-Kalkulatoren

Weiterhin gibt es jede Menge Online-Druckereien mit Kalkulatoren und einem Vorlagen-Upload. Da wird einfach eine fertige Aufkleber-Vorlage hochgeladen.

diedruckerei.de aufkleber-fabrik.de wir-machen-druck.de
Screenshot
Diedruckerei.png
Aufkleber-fabrik.png
Wir-machen-druck.png
Bietet Druckvorstufe nein nein nein
Korrekturabzug vor Druck nein ja ja
Datenupload maximale Dateigröße 500MB keine Angabe 100 MB (oder unbegrenzt im Kunden-Login)
Mögliche Dateitypen JPG, TIFF, PDF jpg, tiff, bmp, gif, png, psd, pdf, eps, cdr, doc, xls, ppt, ai, indd JPG, TIFF, PDF
Verfügbare Material Papier, Folie Vinyl-Folie, Dokumentenfolie, Metallic-Folien, 3D Papier, PVC-Folie
Eingabe individueller Größe nein ja  ja
Zielgruppe Privatpersonen und Unternehmen Privatpersonen und Unternehmen Privatpersonen und Unternehmen
Angaben zur Lieferzeit kleine Auflagen 2 Tage, ansonsten maximal 7 Tage 2-3 Tage 5-6 Tage
Mindestbestellmenge ab 10 Stück ja nein

Die Auflösung muss mindestens 300 dpi haben und sollte in den meisten Fällen 500 MB nicht überschreiten.

Je nach Druckerei gibt es weitere Vorgaben, die bei den Druckdaten berücksichtigt werden müssen. Daher sollte man sich auf der Website ausführlich informieren. Liegt keine Datei in dieser Art vor, bieten die meisten Druckereien auch an, die Druckvorstufe zu übernehmen. Das heißt, eine druckfertige Datei für die Aufkleber-Produktion zu erstellen. Das ist allerdings mit Mehrkosten verbunden und sollte daher vorab angefragt werden.

Ähnlicher Artikel: Auswahlmatrix Etikettenmaterial

Meine Werkzeuge
Navigation
Kategorien
Werkzeuge