Regalbelastungshinweise

Aus EtikettenWissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Regalkennzeichnung mit Belastungsangabe

Regalkennzeichen dienen dazu, dass Regale richtig beladen und benutzt werden. Sie enthalten alle wichtigen Informationen inklusive Verbot-, Gebot- und Warnzeichen.


Ausführungen

Belastungshinweis für Palettenregale

Je nach Regal gibt es unterschiedliche Regalbelastungswarnhinweise. Man unterscheidet zwischen:

  • Fachbodenregale
  • Palettenregale
  • Kragarmregale
  • Durchlaufregale
  • Verfahrbare Regale
  • Regale mit kraftbetriebenen Inneneinrichtungen
  • Mehrgeschossige Regaleinrichtungen

Material

Gefertigt werden diese Hinweise aus Kunststoff oder Folie, weil diese eine entsprechend hohe Widerstandsfähigkeit gegen Umwelteinflüsse und Abrieb aufweisen.

Einsatzgebiete

In allen Unternehmen, in denen Regalsysteme eingesetzt werden

  • Großhandel
  • Versandhandel
  • Produzierende Industrie
  • Lagereien

Gesetzliche Bestimmungen

Die Betriebssicherheitsverordnung besagt, dass Regale alle 12 Monate von Fachpersonal geprüft werden müssen. Die BGR 234 findet Anwendung auf Lagereinrichtungen und –geräte. Regalsysteme unterliegen der Prüfung gem. DIN EN 15635.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Navigation
Kategorien
Werkzeuge