Kennzeichnung

Aus EtikettenWissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kennzeichnung kein offenes Feuer

Kennzeichnung ist allgemein gesprochen eine Markierung, die die Eigenarten des markierten Gegenstandes deutlich macht.

Dies kann verschiedene Aspekte betreffen. So kann durch die Kennzeichnung eine qualitative Eigenschaft eines Gegenstandes zugesichert werden. Ein Beispiel hierfür sind Produktkennzeichen wie das CE-Zeichen. Es können aber auch die objektiven Eigenschaften festgehalten werden wie es bei Typenschildern o.ä. der Fall ist.

Kennzeichnung kann aber auch zur Besitzwahrung dienen. Die ursprüngliche Form hiervon sind Brandzeichen bei Tieren. Heutzutage fallen zum Beispiel Inventaraufkleber in diese Kategorie.

Als drittes gibt es noch die Art von Kennzeichnungen, die das Verhalten beeinflussen sollen. Dies sind z.B. die Gebots- und Verbotszeichen die uns ein gewisses Verhalten vorschreiben, aber auch die Warnzeichen, die indirekt, durch das Hinweisen auf Gefahren, einen achtsamen Umgang diktieren.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Navigation
Kategorien
Werkzeuge