Gewebeetiketten

Aus EtikettenWissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gewebeetikett auf Glas

Gewebeetiketten bestehen aus selbstklebendem Nylontextilgewebe mit Polyamid. Hierdurch sind sie einerseits sehr flexibel, andererseits dennoch reißfest. Gewebeetiketten sind selbstklebend und mit einem permanent-klebenden Acrylat-Klebstoff versehen, wodurch eine hohe Anfangs-Haftung gegeben ist. Das Etikettenmaterial kann bei Temperaturen von -30°C - +100°C eingesetzt werden. Sie sind resistent gegen Wasser, Alkohol und herkömmliche Haushaltsreiniger.


Druckverfahren

Durch die besondere Oberflächenbeschichtung sind Gewebeetiketten besonders gut für die Beschriftung im Thermotransferdruckverfahren geeignet.

Einsatzgebiet

Gewebeetiketten eigenen sich für die Markierung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln. Sie sind besonders flexibel und reißfest, wodurch sie sich hervorragend über Kanten kleben lassen.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Navigation
Kategorien
Werkzeuge