ASR A2.2

Aus EtikettenWissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feuerlöscher

Die ASR A2.2 Maßnahmen gegen Brände regelt die Anzahl von Feuerlöschern, die Branderkennung und Alarmierung und die Kennzeichnung durch Brandschutzzeichen.

Nach Abschnitt 5.2.3 hat der Arbeitgeber sicherzustellen, dass die Standorte von Feuerlöschern durch das Brandschutzzeichen F005 „Feuerlöscher“ entsprechend ASR A1.3 „Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung“ gekennzeichnet sind, sofern die Feuerlöscher nicht gut sichtbar angebracht oder aufgestellt sind. Das Gleiche gilt für weitere Feuerlöscheinrichtungen, wie z.B. Wandhydranten.

Außerdem müssen die Feuerlöscher in den Rettungsplänen nach ASR A2.3 eingezeichnet sein.


Weblinks

Meine Werkzeuge
Navigation
Kategorien
Werkzeuge