Aktionen

Verpackungsetiketten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Etikettenwissen

(Einsatzgebiete)
Zeile 28: Zeile 28:
 
*Handelsunternehmen
 
*Handelsunternehmen
 
[[Kategorie:Etiketten (Arten)]]
 
[[Kategorie:Etiketten (Arten)]]
 +
<metadesc>Kurzbericht über den Einsatz von Verpackungsetiketten, einigen Beispieltexten und Bildern.</metadesc>

Version vom 2. Februar 2012, 11:51 Uhr

Definition

Verpackungsetiketten gehören zu Warn- und Hinweiskennzeichen. Häufig sind es aus Leuchtfarben (rot, gelb, grün, orange) bestehende, rechteckige Aufkleber die auf Versandstücken kleben. Sie dienen als Informationsträger für Spediteure und Empfänger über die Behandlung der Packstücke.

Ausführungen

Diese Versandaufkleber gibt es mit vielen Texten oder auch sprechenden Piktogrammen, die den Textaufdruck in seiner Aussage unterstützen. Häufig vorkommende Texte sind:

  • Vorsicht Kleinteile
  • Vor Frost schützen
  • Achtung zerbrechlich!
  • FRAGILE
  • Nicht stürzen
  • Lieferschein innenliegend!
  • Bitte nicht mit dem Messer öffnen

Immer häufiger kommen mehrsprachige Etiketten zum Einsatz damit auch international versandte Packstücke im Ganzen beim Empfänger ankommen.

Material

Verpackungsetiketten sind auch gut haftendem Papier und können nicht rückstandsfrei vom Karton gelöst werden.

Einsatzgebiete

  • Spediteure
  • Versandunternehmen
  • Großhandel
  • Handelsunternehmen