Aktionen

IT-Abteilung

Aus Etikettenwissen

Version vom 21. Februar 2012, 09:15 Uhr von Jschiefer (Diskussion | Beiträge) (Einsatzgebiete von Etiketten)

Definition

Die Abkürzung IT steht für Informationstechnik und benennt in den meisten Unternehmen die EDV-Abteilung. EDV ist der Sammelbegriff für die Erfassung und Verarbeitung von Daten durch Server und Computer.

Aufgabe

Neben der Bereitstellung, Aufrechterhaltung und Wartung der Serverlandschaft und Rechner-Infrastruktur befasst sich die IT auch mit Präsentationstechnik, Telekommunikationsunterstützung und Videokonferenzen.

Einsatzgebiete von Etiketten

  • Lochrandetiketten - Für die Verarbeitung von Massendaten an speziell dafür vorgesehenen Druckern
  • Wartungsaufkleber wie „Zur Reparatur“, „Defekt“, „Austausch“
  • Inventaraufkleber mit Barcode-Aufdruck – zur Kennzeichnung und Inventarisierung neuer PCs