Aktionen

ISO 7010: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Etikettenwissen

(Beispiele für die unterschiedliche Optik der Sicherheitskennzeichen nach DIN 4844 und ISO 7010)
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Sicherheitskennzeichen für den internationalen Einsatz==
 
==Sicherheitskennzeichen für den internationalen Einsatz==
In der ISO 7010 befinden sich Piktogramme/Sicherheitskennzeichen, die international genormt und registriert sind. Allerdings sind die Gestaltungsrichtlinien und –grundlagen dafür in der ISO 3864 geregelt. Ziel ist, '''international verständliche Symbole''' zu erschaffen. Sie finden Anwendung bei der Unfallverhütung, dienen dem  Brandschutz, der Sicherheit am Arbeitsplatz und der Kennzeichnung von Fluchtwegen. Kennzeichen nach ISO 7010 dürfen überall dort eingesetzt werden, wo es keine abweichenden Festlegungen in nationalen Normen und Regelwerken gibt.
+
In der ISO 7010 befinden sich Piktogramme/Sicherheitskennzeichen, die international genormt und registriert sind. Die Gestaltungsrichtlinien und –grundlagen sind dafür in der ISO 3864 geregelt. Ziel ist, '''international verständliche Symbole''' zu erschaffen. Sie finden Anwendung bei der Unfallverhütung, dienen dem  Brandschutz, der Sicherheit am Arbeitsplatz und der Kennzeichnung von Fluchtwegen. Kennzeichen nach ISO 7010 dürfen überall dort eingesetzt werden, wo es keine abweichenden Festlegungen in nationalen Normen und Regelwerken gibt.
  
 
==Beispiele für die unterschiedliche Optik der Sicherheitskennzeichen nach DIN 4844 und ISO 7010==
 
==Beispiele für die unterschiedliche Optik der Sicherheitskennzeichen nach DIN 4844 und ISO 7010==

Version vom 18. April 2013, 15:24 Uhr

Sicherheitskennzeichen für den internationalen Einsatz

In der ISO 7010 befinden sich Piktogramme/Sicherheitskennzeichen, die international genormt und registriert sind. Die Gestaltungsrichtlinien und –grundlagen sind dafür in der ISO 3864 geregelt. Ziel ist, international verständliche Symbole zu erschaffen. Sie finden Anwendung bei der Unfallverhütung, dienen dem Brandschutz, der Sicherheit am Arbeitsplatz und der Kennzeichnung von Fluchtwegen. Kennzeichen nach ISO 7010 dürfen überall dort eingesetzt werden, wo es keine abweichenden Festlegungen in nationalen Normen und Regelwerken gibt.

Beispiele für die unterschiedliche Optik der Sicherheitskennzeichen nach DIN 4844 und ISO 7010