Aktionen

BGI

Aus Etikettenwissen

Version vom 29. April 2014, 09:23 Uhr von THenke (Diskussion | Beiträge) (siehe auch)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Berufsgenossenschaftliche Informationen (BGI) werden von den Berufsgenossenschaften herausgegeben und sind nicht rechtlich bindend. Typischerweise werden in ihnen verschiedene rechtliche Grundlagen zu je einem Thema der Arbeitssicherheit zusammengefasst um Arbeitnehmern und Arbeitgebern einen Überblick über nötige Maßnahmen zu geben.

Nach einer Umstrukturierung des Regelwerks der DGUV am 01.05.2014 wird das Kürzel BGI nicht mehr verwendet.

Sie ergänzen die Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften (BGV).

Siehe auch